16 Okt 18, 09:28 Vormittag » Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?





Autor Thema: gksudo in Linuxmint 19 XFCE  (Gelesen 898 mal)

Offline klasie

  • Clubmitglied
  • *
  • Beiträge: 6
gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« am: 28. Juli 2018, 08:19 »
Hallo Forum, ich bin die Probleme mit LM 18.3 KDE leid und deshalb auf LM 19 XFCE umgestiegen. Und da sind einige andere Befehlssätze zu beachten. Auf den Internetseiten von "ubuntuusers" wird das XFCE-Pendant zu kdesudo mit gksudo bezeichnet. Wenn ich gksudo ... ins Terminal eingebe, folgt die Ausgabe "Befehl nicht gefunden". Auch der vorangehende Versuch mit sudo apt-get install gksu schlägt fehl (wird nicht gefunden). Ist sudo -H die Lösung?
 

Offline ehtron

  • Clubmitglied
  • **
  • Beiträge: 74
    • Ehlertronic Linux Support
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #1 am: 28. Juli 2018, 13:55 »
Hi :)
gibt es nicht mehr in (ab) bionic..
abhilfe habe ich hier beschrieben ;)

https://www.ehlertronic.de/linux/tipps-tricks/kleine-tipps.html#c675
Lg. ehtron :)
Ehlertronic Linux Support
https://www.ehlertronic.de/linux.html
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: klasie

Offline klasie

  • Clubmitglied
  • *
  • Beiträge: 6
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #2 am: 28. Juli 2018, 14:35 »
Vielen Dank @ehtron! Frage: Wie verhält es sich mit sudo -H (vgl. https://wiki.ubuntuusers.de/sudo/)?
 

Offline ehtron

  • Clubmitglied
  • **
  • Beiträge: 74
    • Ehlertronic Linux Support
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #3 am: 28. Juli 2018, 16:10 »
Hi :)
sollte auch gehen
sudo -H echo $HOME
gksudo echo $HOME
Lg. ehtron :)
Ehlertronic Linux Support
https://www.ehlertronic.de/linux.html
 

Offline ZeckeSZ

  • Clubmitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #4 am: 09. Oktober 2018, 18:03 »
abhilfe habe ich hier beschrieben
Und dort, auf deiner (gewerblichen!) Homepage beschreibst du u.a. den Weg, gksudo nachzuinstallieren. Das hier interessiert dich dabei anscheinend wenig, einen Hinweis kann ich zumindest nicht erkennen:
Zitat
Da die Programme aber nicht mehr gewartet wurden, sind sie seit Ubuntu 18.04 nicht mehr in den Paketquellen, d.h. gksudo kdesudo sind nur bis einschließlich Ubuntu 17.10 verfügbar.

Wer ohne gksudo nicht leben mag, der lege sich einfach einen alias in seine ~/.bashrc, z.B.:
alias gksudo='pkexec env DISPLAY="$DISPLAY" XAUTHORITY="$XAUTHORITY"'oder
alias gksudo='sudo -H'
Danach reicht wieder der einfache Aufruf "gksudo Programm", ohne dass nicht mehr gewartete, aber sicherheitsrelevante Programme nachinstalliert werden müssen.
 

Offline ehtron

  • Clubmitglied
  • **
  • Beiträge: 74
    • Ehlertronic Linux Support
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2018, 12:39 »
Hi :)
was bitte hat kostenloses wissen vermitteln mit gewerbe zu tun?

mir ist derzeit keine besondere lücke in gksu bekannt.

« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 12:41 von ehtron »
Lg. ehtron :)
Ehlertronic Linux Support
https://www.ehlertronic.de/linux.html
 

Offline Beastly

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 222
    • Freddy`s Linux Blog
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #6 am: 10. Oktober 2018, 19:41 »
abhilfe habe ich hier beschrieben
Und dort, auf deiner (gewerblichen!) Homepage beschreibst du u.a. den Weg...

Wo hast du auf der Seite was gewebliches entdeckt?
Ich sehe da nur hilfreiche Dokumentationen von Tutorials und Kurztipps im Umgang mit Software verschiedener Hardware.
« Letzte Änderung: 10. Oktober 2018, 19:43 von Beastly »
> beastlyge Grüße <
https://www.freddyblog.de
 

Offline ZeckeSZ

  • Clubmitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #7 am: 11. Oktober 2018, 14:50 »
Wo hast du auf der Seite was gewebliches entdeckt?
Ok, wenn z.B. die Dienstleistungen, die "Ehlertronic" anbietet, kostenlos sind, dann könnte auch ich tatsächlich nichts gewerbliches erkennen.

Wenn nicht, und davon ist ja wohl auszugehen, dann wird aus diesem Forum heraus regelmäßig auf kostenlosen Inhalt verwiesen, um auf eine gewerbliche Webseite zu locken.

Und weiter: Wenn es nur darum ginge, den Mitgliedern kostenlos Tipps und Tricks nahezubringen, dann stellt sich die große Frage, warum der gewerbliche Teil der Webseite auch in der Navigation zu finden ist. Es wird doch auf eine nachgeordnete Seite mit eigener "index.html" verlinkt. Für diese ein eigenes Menü ohne gewerbliche Anteile zu erstellen dürfte wohl das geringste Problem sein. Wenn es denn gewollt wäre...

Und dann noch dies, zu finden auf der Startseite des "kostenlosen" Inhaltes:
Zitat
Ehlertronic installiert Ihnen Linux Mint auf Ihren vorhanden Computer.
Kontakten Sie mich für ein individuelles Beratungsgespräch.
Überblick Ehlertronic Dienstleistungen

Wie du darauf kommst, dass das nichts mit Gewerbe zu tun hat, erschließt sich mir nicht. Und das so etwas hier geduldet wird, kann ich nicht nachvollziehen.
 

Offline Beastly

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 222
    • Freddy`s Linux Blog
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #8 am: 11. Oktober 2018, 15:06 »
Seit Wann muss eine Dienstleistung was mit Geld zutun haben? Stehen dort welche?
> beastlyge Grüße <
https://www.freddyblog.de
 

Offline ehtron

  • Clubmitglied
  • **
  • Beiträge: 74
    • Ehlertronic Linux Support
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2018, 17:49 »
Hi :)
deine kruden ansichten muss man ja nicht teilen...
alle meine tipps sind konstenlos... niemand muss mich für besondere leistungen engagieren..

bei deiner verqueren sicht der dinge, dürfte man auf keine kommerzielle webseite verweisen..
z.b. herstellerseiten für treiber, infos tipps...

in welcher welt lebst du?
Lg. ehtron :)
Ehlertronic Linux Support
https://www.ehlertronic.de/linux.html
 

Offline ZeckeSZ

  • Clubmitglied
  • *
  • Beiträge: 9
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #10 am: 11. Oktober 2018, 18:44 »
Stehen dort welche?
Du bist nur einen Klick davon entfernt...

Aber ich sehe schon, die Art und Weise des Kundenfangs scheint die Verantwortlichen hier nicht zu interessieren. Aus diesem Grund werde ich dieses Forum nicht mehr aufsuchen, bitte meinen Account löschen.
 

Offline ehtron

  • Clubmitglied
  • **
  • Beiträge: 74
    • Ehlertronic Linux Support
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #11 am: 11. Oktober 2018, 19:56 »
Hi :)
reisende soll man nicht aufhalten, besonders wenn sie derartig weltfremde ansichten haben.

es gibt schon wirklich echt kaputte typen im netz, die sich hinter ihrer anonymität verstecken.
auge in auge würde er sicher den schw... einziehen.
Lg. ehtron :)
Ehlertronic Linux Support
https://www.ehlertronic.de/linux.html
 

Offline Beastly

  • Administrator
  • ******
  • Beiträge: 222
    • Freddy`s Linux Blog
Re: gksudo in Linuxmint 19 XFCE
« Antwort #12 am: 11. Oktober 2018, 21:49 »
Ich seh da nichts was auf gewerbliches hinweist
Man kann sich auch über jedes Wort das Maul zerreizen
> beastlyge Grüße <
https://www.freddyblog.de